1.000 EUR zum Welttag des Buches

Bild: KöB



Im Jahr 1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“. Sie ließ sich bei diesem Datum von einer katalanischen Tradition inspirieren, zum Namenstag des Schutzpatrons Kataloniens – dem Heiligen Georg - Rosen und Bücher zu verschenken.

Der „Förderverein St. Nikolaus lebt mit Dir“ griff diesen Gedanken auf und überreichte durch den Vorstand dem Büchereiteam der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) St. Nikolaus Büren zu diesem Tag 1.000 EUR für die Neuanschaffung von Büchern und Medien sowie neuen Scannern an der Ausleihe.

Erfreut über diese finanzielle Unterstützung, mit der auch das große ehrenamtliche Engagement der Büchereimitarbeiterinnen und -mitarbeiter gewürdigt werden soll, zeigten sich die anwesenden Teammitglieder.