Rad-Pilger-Tour zur Abtei Königsmünster

Eine Gruppe von zehn Radfahrerinnen und Radfahrern hat sich am Morgen des 8. Septembers von der Jesuitenkirche aus auf den Weg nach Meschede gemacht.

Über Siddinghausen und Ringelstein führte der Weg zunächst hoch zum Rüthener Eck. In einer 1. besinnlichen Pause erinnerte Pastor Melcher an den Geburtstag der Gottesmutter Maria an diesem Tag. Anschließend führte uns der Weg entlang der Möhne nach Scharfenberg, Esshof bis zum Lourdes-Grotte in Grimmlinghausen.
Neben einer 2. Stärkung war dies ein schöner Ort der Besinnung. Über Nuttlar fuhren wir schließlich den Ruhrradweg bis Meschede.
Nach einer leckeren Kuchenrunde erhielten wir durch Br. Benjamin eine Führung über das Abteigelände. Nach dem Vorabendgottesdienst traten alle wohlbehalten und erfüllt den Rückweg an.

Auf ein Neues im nächsten Jahr!



 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
13:53:00 20.09.2018