Mond - Schein - Meditationen

Am Samstag,1. August um 20.00 Uhr, ist als Einstimmung in den neuen Monat August wieder  ein Mond-Schein-Gottesdienst in der Licht-Blick-Kirche St. Jodokus in Wewelsburg. Im Mittelpunkt stehen unter dem Thema „Passion im August“ zwei leuchtende Vorbilder der Menschlichkeit in den letzten 80 Jahren. Edith Stein und P. Maximilian Kolbe gaben in Auschwitz im August 1941, bzw. 1942 ihr Leben für „ihre Freunde“, damit ein menschlicheres Europa lebe.

Was lernen wir in diesen Coronazeiten für einen menschlichen Umgang miteinander, im familiären Bereich, im gesellschaftlichen und kirchlichen Leben?

Mit Farben, Licht, Musik und Wort können sich die BesucherInnen für 45 Minuten in eine meditative Atmosphäre versenken und Wünsche (der Humanität) für den neuen Monat August artikulieren. Dieser Abend will helfen, am Anfang des Monats für einen Augenblick innezuhalten und sich der wesentlichen Werte des Menschseins bewusst zu werden. Darum herzliche Einladung an alle Interessenten aus Nah und Fern.




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
09:00:00 09.07.2020