Kath. Öffentliche Büchereien

Katholisch öffentliche Büchereien sind

  • pastorale Orte in den Kirchengemeinden
  • Orte des gelebten Glaubens
  • Orte der Bildung und des Entdeckens
  • Orte der Begegnung und des Gesprächs

Träger unserer Büchereien sind die jeweiligen Kirchengemeinden. Unterstützt werden Sie vom Institut für Religionspädagogik und Medienarbeit (irum) in Paderborn, das sich unter anderem um die Qualifizierung der ehrenamtlichen Mitarbeiter kümmert.

In unserem Pastoralen Raum gibt es gleich zwei Kath. öffentliche Büchereien. Aktuelles und weitere Informationen gibt es auf den jeweiligen Homepages: